Im Dorf der Freundschaft kam es nach heftigen Regenfällen erneut zu Überschwemmungen, die aber inzwischen wieder abgeflossen sind.

Ueberschwemmung nach heftigen Regenfaellen

Direktor Long schreibt, dass die Covidsituation in Vietnam immer noch kompliziert ist, insbesondere im Süden Vietnams. Unsere Freundin Le Hong Hoa schreibt, dass es auch in Hanoi immer noch viele Einschränkungen gibt; seit zwei Monaten kein Kino, keine Veranstaltungen, keine großen Versammlungen etc.- Einige MitarbeiterInnen des Dorfes der Freundschaft sind schon geimpft; insgesamt hofft man, dass bis nächstes Frühjahr die meisten Menschen eine Impfung erhalten können.

kleine Yogastunde im Klassenzimmer

Zum Internationalen Kindertag gab es im Dorf der Freundschaft in diesem Jahr kein großes Fest; Geschenke für die Kinder gab es trotzdem.

Geschenke beim Internationalen Kindertag

fleissige HelferInnen beim Unkraut jaeten