Zivil 05/2008

Wundersame Wirklichkeit

Das “Dorf der Freundschaft” in Vietnam ist ein einzigartiges Versöhnungsprojekt: Eine Einrichtung für Menschen, die unter Erkrankungen und Behinderungen als Spätfolgen des Vietnamkrieges leiden, gegründet von einem ehemaligen US-Soldaten. Jetzt wurde das Projekt in Deutschland mit dem “Siegmund-Schultze Förderpreis für gewaltfreies Handeln” gewürdigt.

Von Rainer Hub

Weiterlesen: Zivil 05/2008