Radiobeitrag beim SWR

Radiobeitrag “Das Dorf der Freundschaft – Eine Geschichte gegen den Krieg” (aus der Reihe 'SWR2 - Leben')

Liebe Unterstützerinnen und Unterstützer des “Dorfs der Freundschaft” in Vietnam,

ein äußerst hörenswerter Radiobeitrag über George Mizo, den Gründer des “Dorfs” und dessen Entstehungsgeschichte findet sich auf der Website von SWR2 (Autor: Peter Jaeggi; Länge: 24 Minuten - ein Klick auf den Link unten führt direkt zum Beitrag).

Als 17-Jähriger meldet sich der US-Amerikaner George Mizo freiwillig zum Militärdienst. Schwer verletzt und traumatisiert kehrt er aus dem Einsatz in Vietnam zurück und beschließt, sich fortan gegen Kriege und für ein friedliches Miteinander einzusetzen. Bis zu seinem Tod 2002 kämpft er für seinen großen Traum, mit dem er ein bis heute sichtbares Zeichen der Versöhnung setzt: das ”Dorf der Freundschaft“ in Vietnam.

Radiobeitrag und weitere Informationen auf der SWR-Website